Chilis – Feuer in der dunklen Jahreszeit

Noch sind wir im Wartezustand auf das, was uns der Garten in diesem Jahr zu bieten hat. Wenn es für uns nicht gerade selbstverständlich ist, Erdbeeren und Spargel im Dezember zu essen, schöpfen wir jetzt die Reserven aus; eingelagertes, eingefrorenes und eingemachtes Gemüse sind die Hauptnahrungsmittel. Gewürzt mit den getrockneten Kräutern aus sonnigen Zeiten….
Chilis werden im November geerntet!
Sie sind dazu geeignet, uns in dieser kalten dunklen Zeit Feuer zu machen und den Stoffwechsel aktiv zu halten.
Besonders gut ist es, als Vorrat immer eine Chilipaste parat zu haben, denn mit ihr kann man viele Gerichte aufpeppen. Das Glas sollte nicht zu klein sein, denn:…..Chilis machen süchtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.